Möbelhandel wächst um 1,4 Prozent – Kooperationen bleiben wichtigster Marktplayer

Das EHI Retail Institute hat jüngst im Auftrag des MITTELSTANDSVERBUNDES ZGV den aktuellen EHI-Möbelreport veröffentlicht. Demzufolge ist der Umsatz im Möbelhandel im Jahr 2014 um 1,4% auf 31,5 Mrd. € gewachsen.
Auf Handelskooperationen entfällt hiervon ein signifikanter Umsatzanteil von 19,4 Mrd. € bzw. 61,6% und unterstreicht damit das Gewicht von starken Verbundgruppen wie der MZE.
Aus dem Bericht geht auch die zunehmende Bedeutung des E-Commerce hervor: Von den in 2014 im Versandhandel umgesetzten 2,1 Mrd. € sind 3/4 dem Onlinehandel zuzuschreiben. Vor zwei Jahren waren es lediglich 2/3.
Der vollständige Möbelreport 2015 kann über den unten stehenden Link beim Mittelstandsverbund angefordert werden. MZE-Mitglieder erhalten den Möbelreport auf Anfrage gerne auch direkt von uns.

MITTELSTANDSVERBUND ZGV: Möbelhandel wächst um 1,4 Prozent – Kooperationen bleiben wichtigster Marktplayer

EHI Möbelreport 2015