Schlagwort-Archive: Möbel-E-Commerce

Setzen Sie sich! Neueröffnung SITZSHOP in Erbach

Setzen Sie sich!
Neueröffnung SITZSHOP in Erbach

Das familiengeführte Unternehmen Möbel Schweikert mit Sitz in Erbach existiert bereits seit über 100 Jahren. Hier hat man geschafft, was nur den Besten gelingt: den Wandlungen des Marktes zu trotzen und sich zu behaupten. Vielleicht, weil sie immer wieder eine echte Überraschung für ihre Kunden in petto haben: wie das spezielle Möbelprogramm im neu eröffneten SITZSHOP.

Neueröffnung des SITZSHOP von Möbel Schweikert in Erbach

Das Sortiment des SITZSHOP umfasst Couchgarnituren in verschiedenen Stilrichtungen, funktionelle, stylische Bürositzmöbel, coole Sitzsäcke und Relaxsessel in allen Varianten und möglichen Verstellungen.

Um alle individuellen Wünsche erfüllen zu können, stehen hier natürlich ganz unterschiedliche Preisklassen, Designs und zahlreiche Bezugsstoffe für den Kunden zur Wahl. Das Verkaufsteam von Möbel Schweikert bietet eine individuelle Beratung in familiär-freundlicher Atmosphäre.

Wir wünschen unserem Anschlusshaus Möbel Schweikert einen guten Start und viel Erfolg mit ihrem innovativen SITZSHOP.

Neueröffnung des SITZSHOP von Möbel Schweikert in Erbach


Der Spezialist für ausgefallene Lösungen: Möbel-Rulfs eröffnet sternküchen Studio

Der Spezialist für ausgefallene Lösungen: Möbel-Rulfs eröffnet sternküchen Studio

Möbel-Rulfs ist ein Familienbetrieb aus Winsen, der seit 1874 besteht und inzwischen in der sechsten Generation betrieben wird. Nun hat Rulfs als ideale Ergänzung zu seinem Sortiment ein neues sternküchen Studio eröffnet, in dem eine Kombination aus neuesten Trends, innovativsten Geräten und modernstem Design die Kunden begeistern. Ob kleine Single-Küche oder gehobene Mittelklasse – hier findet jeder Kunde seine individuelle Traumküche.

MZE - Möbel-Rulfs in Winsen eröffnet sternküchen Studio

Nach einer persönlichen Beratung wird ihm die Planung der Küche anhand einer 3D-Darstellung vor Augen geführt. Um das professionelle Aufmaß und die zuverlässige Montage kümmert sich anschließend der hauseigene Tischler. Der besondere Clou im Hause Rulfs besteht jedoch in der innovativen Technik, die in den einzelnen Küchen Verwendung findet. Als Spezialist für ausgefallene Lösungen überrascht er seine Kunden mit Besonderheiten wie dem Muldenlüfter, dem PerfectCook Kochsensor oder dem PerfectFry Bratsensor. Die Home Connect-Funktion von Bosch mit dazugehöriger App dürfte ebenfalls für einige Kunden eine echte neuheit darstellen.

Bei der Eröffnungsfeier vom 24. bis 26. Februar zeigte ein Profi-Koch sein Können – und das der eingesetzten Geräte. Ein fulminanter Auftakt.  Für ein echtes Erfolgsrezept mit Zukunft.

 

 

 

 

 


Seit 25 Jahren Küchen und Wohnideen in Gablingen.

Seit 25 Jahren Küchen und Wohnideen in Gablingen.
Die Schreinerei Ziegler und Karg feiert Jubiläum.

Sie sind seit 25 Jahren unser Einrichtungspartner für Küche, Bad, Wohnen & Schlafen – die MZE Partner-Schreinerei Ziegler und Karg setzt Ideen für individuelle Wohn(t)räume gekonnt um.
MZE Partner-Schreinerei Ziegler und Karg

Wir machen Ihre Träume zur Realität.

Unter diesem Motto bieten die Herren Ziegler und Karg mit ihrem Team Inneneinrichtungen an, die passgenau angepasst werden an die Raumsituation und die Anforderungen des Kunden. Maßgeschneidert nach den Wünschen, die von einer emotional ansprechenden Auswahl inspiriert ist, die auf 500 qm Ausstellungsfläche Küchen, Bad- und Wohnideen präsentiert. Ihr Erfolgskonzept gibt den Unternehmern Recht.

MZE Partner-Schreinerei Ziegler und Karg

MZE Partner-Schreinerei Ziegler und Karg

Denn neben ihrem 25-jährigen Firmenjubiläum haben sie noch ein weiteres Highlight zu feiern: Sie wurden mit der Auszeichnung zum Küchenhändler des Jahres 2016 geehrt.

Natürlich freut sich der MZE ganz besonders, diese Auszeichnung für besondere Leistungen in den Bereichen Ausstellungsgestaltung, Service am Kunden, Beratungs- und Montagekompetenz an sein langjähriges Mitglied übergeben zu können. Die feierliche Übergabe übernahm Einkaufsleiter Oliver Borchers und Gebietsverkaufsleiter Gerhard Jörg.

Glückwunsch noch einmal an dieser Stelle an die Schreinerei Ziegler und Karg!

 

 

 

 


Zukunft aus Tradition. Die Möbelkollektionen von heute.

Zukunft aus Tradition.
Die Möbelkollektionen von heute.

In einer Zeit, die sich immer schneller dreht, ist Verlässlichkeit und Vertrauen gefragter denn je. Verlässlichkeit, dass die eingesetzten Materialien nachhaltig gefertigt wurden und Vertrauen, dass die Fertigungsprozesse des Möbelstückes professionell und qualitativ anspruchsvoll gestaltet sind.

Entscheidend ist auch der respektvolle Umgang aller Beteiligten miteinander: vom Rohstofflieferanten zum Produzenten, vom Händler zum Endkunden – mit dem gemeinsamen Ziel, ein Möbel zu schaffen, das Freude bereitet.

Ohne dabei den Blick für das „Morgen“ mit seiner zeitgemäßen Form- und Bildsprache zu verlieren. Sorgfalt und Leidenschaft bei der Verarbeitung machen charakterstarke Materialien zu Möbelstücken mit Werten – und zu Möbelstücken von heute.

Getreu diesem Motto ist es nach dem erfolgreichen Start des Konzeptes Zukunft aus Tradition 2014 nun an der Zeit, es zukunftsorientiert zu überarbeiten. Nach umfangreichen Detailarbeiten, in Bezug auf Verbesserungen und Ergänzungen von Lieferanten und Modellen, präsentiert sich dieses Konzept auf dem neusten Stand.

Die Konzeptteilnehmer werden im ersten Halbjahr über alle Neuerungen informiert, die bis zur endgültigen Präsentation auf der Messe in Göttingen vorgenommen werden – inklusive des neuen Journals Zukunft aus Tradition.


Das Grundbedürfnis SCHLAF unter die Lupe genommen

Spannende Fragen zum Thema Schlaf fanden Antworten im Qualifikationsseminar in Neufahrn bei München

  • Was genau ist Schlaf eigentlich?
  • Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir schlafen?
  • Welche Rolle spielt das Schlafhormon Melatonin?
  • Welche Schlafstörungen gibt es und wie kann ich ihnen entgegen wirken?

Diese und weitere spannende Fragen fanden Antwort im Qualifikationsseminar in Neufahrn vom 16.-18. Oktober 2016. Im Schulungsraum des MZE-Verbandes haben sich unter der fachkundigen Leitung von Mario Drobinoha 15 Teilnehmer dem Thema Schlaf gewidmet. Neben dem Grundwissen über die körperlichen und psychischen Vorgänge beim Schlafen war das Thema konturgerechte Schlafsystem-Beratung ein weiterer Schwerpunkt dieses Seminars.

Um mit dem Gütesiegel Rückenzentrum Schlafen werben zu dürfen, ist die Teilnahme an diesem Qualifikationsseminar die erste Voraussetzung.


Passende Onlinekonzepte für die Kanal-Exzellenz im Omni-Channel-Möbelhandel

Strategisches Ziel: Innovation

Das strategische Ziel der vergangenen Monate im IT-Bereich des MZE lautete Innovation. Nach dem Relaunch der Website im August 2015 mit frischem Layout, Features wie einem Veranstaltungskalender und einem Redaktionsbereich für aktuelle News aus dem Verband folgte im November die Optimierung des Intranets MZEnet in der nunmehr dritten Generation.

„Der zeitnahe Relaunch hatte oberste Priorität. Dass die Umstellung so planmäßig und reibungslos geklappt hat, motiviert uns. An diese erfolgreiche Projektarbeit anknüpfend, konzentrieren wir uns nun auf die Entwicklung und Bereitstellung weiterer innovativer Dienstleistungen, die der MZE seinen Mitgliedern ab 2016 anbieten wird“, so Holger Kierdorf, seit Mai 2015 Ressortleiter E-Commerce und IT.

Beratungsangebot „Omni-Channel Commerce“

Daran wird bereits intensiv gearbeitet: Für den Fachhandel hält der MZE individuelle Beratungsangebote zu diversen Themen parat, unter anderem „Omnichannel Commerce – Das Verbinden von traditionellem Geschäft mit E-Commerce, Mobile Apps und sozialen Medien“.

Lesen Sie den vollständigen Artikel aus der möbel kultur 12/2015:

Passende Onlinekonzepte für die Kanal-Exzellenz Omni-Channel Möbelhandel


6 Milliarden Euro Umsatzpotential – hier geht’s Richtung Zukunft. Einladung zum Messe-Park DIE DIGITALE.

Umsatzpotential im Internet

Wurden 2013 nur fünf Prozent des Möbelsortiments über das Internet verkauft, werden es 2020 voraussichtlich schon 20 Prozent sein. Ausgehend von einem Möbelmarkt, der in Deutschland derzeit ca. 30 Milliarden Euro umsetzt, reden wir hier also über ein Potential von 6 Milliarden Euro im deutschen Möbel-E-Commerce. Jedoch: Laut einer Studie der UDG United Digital Group hinkt der deutsche Möbelhandel beim digitalen Wandel im internationalen Vergleich hinterher[1].

Damit MZE-Kooperationsmitglieder hier die Nase vorn haben und den Zugang zu diesem beachtlichen Umsatzpotential erhalten, entwickelt der MZE zeitgemäße Onlinekonzepte und unterstützt durch wertvolle Kooperationen mit E-Commerce-Dienstleistern.

Auf der Messe DIE DIGITALE präsentiert der MZE auf einer Fläche von 1500 m² zahlreiche Erfolgskonzepte und informiert über das Thema Homepage und Onlineshop im Möbel- und Einrichtungsumfeld. Kooperationspartner der MZE wie  Rakuten (www.rakuten.de), Plenty Markets (www.plentymarkets.eu) oder Trusted Shops (www.trustedshops.de) sowie zahlreiche bewährte Agenturpartner präsentieren ihre Dienstleistungen und Angebote. Darüber hinaus kommen interessierte Besucher in den Genuss von informativen Fachvorträgen zu den Themen Einstieg in den E-Commerce, Sicherheit beim Onlinekauf, digitaler Wandel, Gütesiegel, Kundenbewertungs-Systeme und ERP-Systeme für erfolgreichen Online-Handel.

Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie von dem geballten Expertenwissen auf dieser Veranstaltung. Informieren Sie sich auf der DIGITALEN im Messe-Park über Ihre Möglichkeiten einer professionellen Präsentation Ihres Unternehmens im Internet. Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Kierdorf, Leiter E-Commerce und Onlinemarketing, am MZE-Messestand gerne zur Verfügung.

[1] shopbetreiber-blog.de, Olaf Groß, vom 5.05.2015 [http://www.shopbetreiber-blog.de/2015/05/05/online-moebelhandel-deutschen-unternehmen-fehlt-vielleicht-der-mut]

 


Rakuten und Möbel-Zentral-Einkauf kooperieren

Empowerment für kleine und mittelständische Möbelhändler

Die E-Commerce-Plattform Rakuten hat eine strategische Kooperation mit dem MZE Möbel-Zentral-Einkauf (MZE), dem Dienstleistungsverband für mittelständische Fachgeschäfte und Fachmärkte der Möbelbranche, bekannt gegeben.

Pressemitteilung von Rakuten

Rakuten pm 20130625