„Der Messe-Park 2019“

Mit vielen Fachbesuchern aus ganz Deutschland fand „Der Messe-Park 2019“ zum fünften Mal statt. Die Besucher profitierten von den Themenwelten und dem direkten Dialog mit den 117 Messeausstellern. Diese zeigten die aktuellen Entwicklungen rund um ganzheitliche Schlaf- und Einrichtungskonzepte und boten dem Fachhandel damit einen wichtigen Orientierungspunkt für die Sortimentsgestaltung.

„Der Messe-Park ermöglicht allen Teilnehmern die Möglichkeit zum Dialog. Dies wird von Industrie und Handel gerne genutzt und die Lokhalle Göttingen bietet hier ein herausragendes Umfeld. Aber wir stellen auch fest, dass die Händler ein großes Interesse an ‘Wissen‘ und Informationen haben, dem müssen wir zukünftig Rechnung tragen“, so Rüdiger Gehse, Geschäftsführer der MZE.

Auf Konzeptflächen präsentierte die MZE komplett eingerichtete Räume aus allen Wohnbereichen in Größen bis zu 160 Quadratmetern. Sie vereinten eine Vielzahl von Konzept-Lieferanten in den verschiedensten Raumbildern.

Wertvolle Impulse im Rahmenprogramm

Das umfangreiche Rahmenprogramm der Messe gehörte wieder zu den Highlights des Messe-Parks. Besonders beliebt waren die täglichen Kurzvorträge. Der Fokus lag dabei klar auf der Zukunftsorientierung der Möbelbranche. Die Themen Leben und Wohnen im Alter sowie Digitalisierung wurden dabei verstärkt hervorgehoben. Dazu wurden auch zielgerichtete und umfangreiche Marketingmaßnahmen vorgestellt.

DLS – die Leitmesse Schlafen

Einen Großteil der Ausstellung gestaltete die Leitmesse Schlafen. Schwerpunkte bildeten moderne Schlafsysteme sowie hochwertige Bettwaren, Textilien und Möbel für den gesamten Raum. Hier informierten sich die Fachbesucher über die Innovationen der Branche, um ihre Kunden bedarfsgerecht und zielorientiert zu beraten.

Die DLS präsentierte ihre erfolgreiche Eigenmarke Keno Kent mit zwei neuen Untermarken. Keno Kent Care ist ein neues Komplett-Konzept für das Leben und Wohnen im Alter. Das Herzstück von Keno Kent Black hingegen ist ein Polsterbett in edlem Design unter dem sich eine smarte Technologie verbirgt.

Ein weiteres Highlight: Der renommierte „Betten-Award“ wurde bereits zum dritten Mal verliehen. Zu den glücklichen Gewinnern zählen dieses Jahr Das Matratzen und Betten Haus, Univita – Die Schlafprofis und Schreinerei Bauer. Ausgezeichnet wurde die überdurchschnittliche Service- und Beratungsleistung der Häuser. Der Preis soll eine Hilfestellung für die Konsumenten sein und gleichzeitig Unternehmen auszeichnen, denen Qualifizierung ein wichtiges Gut ist.

Die Einrichter

Am 23./24.Juni 2019 feierte das neue Einrichtungsbuch Keno Kent Home 3.0 auf dem Messe-Park 2019 seine Premiere.

Es ist das dritte Einrichtungsbuch von MZE / 2HK Raumdesign – ein Einrichtungsbuch, dass in dieser Form bisher einmalig ist. Wie im richtigen Leben zeigt das Buch seinem Betrachter, beginnend mit einer Beratungssituation beim Raumausstatter und Textilen Einrichter, facettenreich auf 100 Seiten die ganzheitliche Einrichtung von zwei Häusern und einem Singleappartements mit einer darin lebenden Familie. Die Attraktivität des neuen Einrichtungsbuches und das neue Layout wurde bereits auf der Messe mit zahlreichen Bestellzusagen gewürdigt.

Nicole und Klaus Wilgmann, von Kreativhaus Wilgmann aus Rhede / Ems, wurden mit dem „Keno Kent Home 3.0 Kreativ Preis 2019“ ausgezeichnet. Von der ersten Idee, über Skizzen, Entwürfe bis zur Planung und der realen Umsetzung entstand, dank des außerordentlichen Engagements des Kreativhauses Wilgmann, das neue Keno Kent Home 3.0 Einrichtungsbuch.

Als „Textiler Einrichter des Jahres 2019“ wurde das Unternehmen Deco & More aus Esslingen a.N. ausgezeichnet. Deco & More haben in nur ½ Jahr den Umbruch vom Raumausstatter zum Textilen Einrichter durch Konsequenz und hohen Engagement erzielt.

Wir danken allen Beteiligten, allen voran, unseren Ausstellern bzw. Premiumlieferanten, für Ihr Produktinvestment, der dreijährigen Liefergarantie und unermüdlichen Begleitung zur Umsetzung des Einrichtungsbuches Keno Kent Home 3.0. Unser Team freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche und gute Zusammenarbeit mit Premiumlieferanten und MZE / 2HK Raumdesign – Premiumpartnern.

Zukunft aus Tradition

Die Natur – der beste Designer der Welt. Treffender könnte die Ausrichtung der Kollektion „Zukunft aus Tradition“ nicht beschrieben werden. Hier trifft Design auf Handwerk.

Zukunft aus Tradition sind mit viel Sorgfalt und viel Liebe zum Detail ausgewählte Möbelkollektionen für die Bereiche Wohnen, Speisen und Schlafen.

Auf der Konzeptfläche Zukunft aus Tradition erlebten die Besucher mit außergewöhnlichen und ausgestalteten Wohnbildern eine neuartige und überzeugende Warenpräsentation.

Besonders positiver Resonanz erfreuten sich die MZE-Exklusivmodelle.
Das bereits erfolgreich bestehende MZE-Exklusivprogramm für Wohnen und Speisen wurde weiter ausgebaut und ergänzt.

Erstmalig vorgestellt wurde ein MZE-Exklusiv-Schlafzimmer im neuen Trendholz Kernesche und überzeugte mit handwerklicher Fertigung, hochwertigem Material und modernem Design.

Abgerundet wurde die Gesamtpräsentation mit vielen weiteren Highlight wie Polstermöbel in hochwertigsten Leder oder in ganz außergewöhnlicher Formensprache, mit Relaxsesseln in unterschiedlichen Optiken und mit umfangreichen Funktionen, Essgruppen mit intelligenten Verwandlungsmöglichkeiten bis hin zu abgestimmten Leuchten und Dekorationsartikeln.

Das neue Wohnbuch Zukunft aus Tradition

Premiere feierte das neue Wohnbuch Zukunft aus Tradition 2.0. Dieses hochwertige Buch umfasst 120 Seiten und ist auf Naturpapier gedruckt. Das dargestellte, leistungsstarke Sortiment Zukunft aus Tradition inspiriert mit emotionalen Bildern, ergänzt um aussagekräftige Hinweistexte. Eine überzeugende Verkaufsunterstützung, die Lust auf Wohnen und Einrichten weckt.

Messepark 2019
Messepark Begrüßung
Verleihung Bettenaward
Preisverleihung Kreativpreis